Simons Regenbogen

Liebe Kinder der Pestalozzischule,

ALLES WIRD GUT!!

Wir müssen alle zu Hause bleiben, damit sich das Corona-Virus nicht so schnell ausbreitet. Das ist eine schwere Zeit für uns alle.

Ich denke sehr viel an euch. Diese Idee mit dem Regenbogen aus Italien finde ich sehr schön. Vielleicht macht sie euch auch Mut und ihr habt Lust mitzumachen. Ihr könnt den Regenbogen herunterladen, oder ihr malt selbst einen noch viel größeren und hängt ihn bei euch zu Hause ins Fenster.

Gerne dürft ihr euch bei mir melden. Schreibt mir eine E-Mail. Ich werde euch ganz bestimmt antworten.
Eure 
Susanne Hirsch

Beitragsbild: Simon aus der 3a hat schon einen großen Regenbogen gebastelt.

Zum Herunterladen…