lena mit regenbogen

Hallo Frau Hirsch,
uns geht es gut und alle sind wohlauf. Es freut und zu lesen, dass es Ihnen und den Lehrern ebenfalls gut geht.
Auch wir haben einen Regenbogen ausgemalt und ihn sichtbar ins Fenster gehängt. Wir haben mit unseren Nachbarn (jeder vor seiner Haustür) auch schon ein Akkordeon-Klavier-Klarinetten-Konzert gegeben.
Lena macht jeden Tag etwas für die Schule. Trotzdem genießen wir die Zeit und versuchen uns immer wieder eine Beschäftigung einfallen zu lassen. Dazu gehören Radtouren, Osterplätzchen backen, Blumenkästen bepflanzen und vieles mehr.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund

Lena P. und Familie